Mit den Schönheitstipps unserer Experten durch den Frühling

 

Perfekte Brust ohne wenn und aber?

Kaum eine Frau entwickelt eine perfekte Brust. Oftmals weichen die Busen in ihrer Größe oder Form voneinander ab. Manche Frauen leiden unter dem nach der Schwangerschaft und dem Stillen erschlafften Bindegewebe. In wieder anderen Fällen hat sich die Brust nicht ausreichend entwickelt und ist deutlich zu klein. Zudem gibt es Frauen, die sich aufgrund einer überstandenen Krankheit zur Brustvergrößerung entschließen. Bezwungener Brustkrebs ist nicht selten ein Grund, weshalb sich Frauen zu einer Brustvergrößerung und der Rekonstruktion entscheiden. Übrigens kann sich selbst eine Diät negativ auf die weibliche Brust auswirken. Durch den Gewichtsverlust und den damit einhergehenden Fettabbau werden weibliche Brüste oft kleiner und erhalten eine schlaffe Form.

Obwohl viele Frauen unter ihren Brüsten leiden, scheuen sie oft vor einer Operation zurück. Die Furcht, dass das Ergebnis nicht ästhetisch sein könnte, ist weit verbreitet. Daher ist der erste Schritt zu einer neuen Brust ein Beratungstermin. Dr. Dabernig wird sie persönlich und unverbindlich beraten und Schritt für Schritt die Möglichkeiten, Risiken und die Vorgehensweise erklären. Tipp vom Profi: So wichtig die Brustvergrößerung selbst auch ist, so wichtig ist auch die richtige Nachversorgung. Immer wieder hören wir, dass eine OP im angrenzenden Ausland günstiger wäre. Doch wenn dann Probleme auftreten, fühlt sich meistens niemand mehr zuständig.

Das Haus der Schönheit will eine faire und transparente Preisgestaltung. In Zusammenarbeit mit einem renommierten Hersteller für Qualitätsimplantate wurde eine Fixpreisgestaltung erarbeitet, die direkt an die Patientinnen weitergegeben wird. Das bedeutet Brustvergrößerungen zu einem fairen und leistbaren Preis im Haus der Schönheit in Salzburg für € 4.900,– .

Schönheitstipps unserer Experten

Haus der Schönheit, Alpenstraße 39
Terminvereinbarung für ein kostenloses Beratungsgespräch unter
Tel. 870 780 oder www.dashausderschoenheit.at

 

Schöne Haut von Kopf bis Fuß

Als BABOR Beauty SPA Lisa bieten wir intensive Regeneration, Glättung und Beruhigung von angegriffener, geschädigter Zellstruktur durch die Dr. BABOR Hightech-Behandlungen und Präparate. Wir bieten für jedes spezifische Schönheits­bedürfnis einen passenden Problemlöser, und die richtigen Tipps für den Frühling haben wir auch parat: Du kannst die Ursache deiner Hautprobleme frühzeitig herausfinden. Auch wenn deine Haut dir meistens keine Schwierigkeiten bereitet, kann sich das mit der Zeit ändern. Denn sowohl Hormonumstellungen als auch Jahreszeiten und das Alter verändern dein Hautbild. Deswegen ist es sinnvoll, dass du dich von einem Profi beraten lässt, wie du deine Pflegeroutine dementsprechend anpassen kannst. Wenn du regelmäßig zur Kosmetikerin gehst, kennt diese deine Haut wie ihre eigene Westentasche und kann dich individuell beraten. Noch dazu weiß sie, wie du deine Pflege perfekt an die Jahreszeiten
anpassen kannst.

Tschüss Stress!
Ein Facial ist nicht nur gut für deinen Teint, sondern auch super wenn du mal wieder richtig gestresst bist. Wie bieten zusätzlich zur Gesichtsbehandlung auch Spezial-Nacken-Halsmassagen und Kombinations-Treatments an. Die bequeme Liege und die ätherischen Öle sind dann noch das i-Tüpfelchen und lassen dich schleunigst jeglichen Stress vergessen. So kommt der Glow fast von alleine!

Schönheitstipps von BABOR Beauty SPA Lisa     Schönheitstipps aus Salzburg

BABOR Beauty SPA Lisa
Makartplatz 7, Tel. 87 66 76, www.institut-lisa.at

 

Permanent schön durch den Sommer

Mit einer 30-jährigen Erfahrung im Bereich der medizinischen Kosmetik und Fußpflege und immer am neuesten Stand was Lifting ohne Spritze angeht, sind Gudrun Leitner und ihr Team mit fachkompetenter Beratung die perfekten Ansprechpartner in allen Belangen der Schönheit. Seit zehn Jahren ist sie Permanent-Make-up-Profi und weiß um die Vorzüge:
Schwimmen gehen ohne sich Gedanken um seine Schönheit zu machen.

  • Tränen lachen ohne verschwommene Augen.
  • Essen und leidenschaftlich küssen, ohne den Lippenstift nachziehen zu müssen.
  • Medizinische Brust-Pigmentation nach Operation und unansehnliche Narben werden behandelt und retuschiert.

Mit einem strahlenden Lächeln einfach den Moment genießen und immer frisch, gepflegt und toll aussehen – das ist mit Permanent-Make-up möglich. Tipp vom Profi: starte jetzt, um rechtzeitig zur Badesaison dauerhaft schön zu sein.

Schönheitstipps unserer Experten

Cosmetico by Gudrun Leitner
Aigner Straße 70, Tel. 84 25 96, www.cosmetico.at

 

Gemeinsam für die Schönheit

Prof. Dr. Christoph Papp und sein Sohn Dr. Alexander Papp führen die Praxis für Plastische, Ästhetische- und Wiederherstellungschirurgie im Salzburger Ärztezentrum Medicent seit März 2017 gemeinsam. Modernste Operationsmethoden kombiniert mit jahrelanger Erfahrung in den Bereichen plastischer, ästhetischer und rekonstruktiver Chirurgie führen zu gewünschten Ergebnissen und zufriedenen PatientInnen.

»Alexander war schon als Student immer wieder in meiner Praxis miteingebunden und hat mir assistiert. Es freut mich daher umso mehr, dass er sich nach erfolgreich absolvierter Facharztprüfung im Bereich Plastische Chirurgie dazu entschlossen hat, mit mir gemeinsam die Praxis zu führen«, so Prof. Dr. Christoph Papp, der seit vielen Jahren national und international als plastischer Chirurg tätig ist. »Es wird doppelt so effizient gearbeitet mit jemandem, dem man vertraut und auf den man sich verlassen kann. Außerdem ist immer einer von uns beiden da und erreichbar, wodurch sich der Patient sicher und rundum betreut fühlt. Das ist im niedergelassenen Bereich nicht selbstverständlich«, so Dr. Alexander Papp, der nach seiner universitären Ausbildung und zahlreichen beruflichen Auslandsaufenthalten in Deutschland, der Schweiz, den USA und Südamerika seine Ausbildung in der Universitätsklinik in Regensburg perfektioniert hat und jetzt wieder in seine Heimat zurückgekehrt ist.

Vater als auch Sohn ist es wichtig, dass das Wohl des Patienten im Mittelpunkt ihrer Tätigkeiten steht. Die plastische Chirurgie unterliegt einem steten Wandel, und es ist mit der Operation allein meist nicht mehr getan. Beide Spezialisten sind Vertreter des Ansatzes der natürlichen Schönheit und bieten in ihrer Gemeinschaftspraxis invasive und nicht invasive Behandlungsmethoden an – getreu dem Motto: so wenig wie möglich mit dem besten Effekt.

»Jugendliches Aussehen beginnt für uns nicht erst bei einem klassischen ‚Facelift’. Ein ganzheitlicher Ansatz ist uns wichtig!«, so Dr. Alexander Papp. »Immer mehr Patienten wünschen sich ein maßgeschneidertes Gesamtpaket rund um den Eingriff.« Das fängt an bei richtiger Ernährung, vor allem mit Blickpunkt auf Detox-Methoden, und geht hin bis zur sportwissenschaftlichen Beratung um den bestmöglichen Output zu erzielen. »Durch die verstärkte Forschung in den letzten Jahren haben wir nun ein besseres Verständnis von den Faktoren, die den Alterungsprozess auslösen. Die Haut verliert an Elastizität, unterstützende Strukturen unter der Haut erschlaffen, und das Gewebe darunter nimmt mit dem Alter ab. Das sind die drei Hauptfaktoren, warum die Haut mit zunehmendem Alter ‚älter’ aussieht«, so Dr. Alexander Papp. Um dem entgegenzuwirken, werden rund um die operativen Eingriffe unterstützende Therapien und Kuren angeboten. Zellentgiftung mittels hochdosierter Vitamincocktails und Sauerstofftherapien, über eine Nahrungsumstellung und Detoxkur zur »Entzuckerung« sowie der richtigen medizinischen Kosmetik arbeiten da Hand in Hand. »Bei der Kosmetik setzen wir ausschließlich auf medizinische Kosmetik, die sehr hohen Standards entspricht und mit der ausgezeichnete Erfolge erzielt werden«, so Dr. Alexander Papp.

Zusätzlich setzen die beiden Spezialisten in ihrer Gemeinschaftspraxis auf Infusionstherapien mit hochdosiertem Vitamin C zur maximalen Vorbereitung auf eine OP, bzw. um im Nachhinein eine bessere Wundheilung zu erzielen. Durch diese Infusionen werden alle Gewebearten im Körper gut mit Vitamin C versorgt, und die daraus resultierenden therapeutischen Effekte finden sich im Bereich Anti-Aging, Entgiftung und der Reduktion von Infektanfälligkeit wieder.

Das eingespielte Team bietet seinem internationalen Patientenpublikum in der gemeinsamen Praxis neben neuesten Behandlungsmethoden in Kombination mit jahrelanger Erfahrung ein Experten-Rundum-Paket, welches die PatientInnen langfristig zufriedenstellt.

Schönheitstipps von Prof. Dr. Christoph Papp & Sohn Dr. Alexander Papp     Schönheitstipps der Experten

MEDICENT SALZBURG
Innsbrucker Bundesstr. 35,
Anmeldung: Evelyn Berger, Tel. 0676 53 53 531
plastchir@chpapp.at, www.chpapp.at

Privatklinik Salzburg GmbH & Co KG
Sinnhubstraße 2, Tel. 82 90 33-0

(Visited 710 times, 1 visits today)