Damit die schönste Zeit im Jahr – insbesondere für all jene, die noch ans Christkind glauben – noch schöner wird, das Warten bis zum 24. Dezember schneller vergeht und in den Weihnachtsferien keine Langeweile aufkommt, haben wir hier interessante Veranstaltungstipps und Vorschläge für Aktivitäten in der Salzburger Altstadt und dem nahen Henndorf zusammengestellt.

Wir wünschen einen schönen, entspannten Advent!

 

 

 Stille Nacht 200 – Geschichte. Botschaft. Gegenwart.

Anlässlich des Jubiläums »200 Jahre Stille Nacht« entführt das Salzburg Museum in die Welt des Weihnachtsliedes. Unter an- derem laden eine Origami-Faltstation und ein Maltisch in der Ausstellung zum Mitmachen ein. Der Vermittlungsraum »Studio Geschichte« wurde vor allem für Kinder, Jugendliche und Familien konzipiert. Es dreht sich dabei alles um persönliche Geschichten, Feste in aller Welt und die Bedeutung des weltberühmten Liedes.

Ein abwechslungsreiches Programm wartet auf kleine Besucher- Innen: Unter dem Motto »Stille Nacht – bunt gemacht« kann in kreativen Workshops gebastelt, gemalt oder gebacken werden.

Teil der Landesausstellung zum Jubiläum »200 Jahre Stille Nacht! Heilige Nacht!«

Ausstellungsdauer: bis 3. Februar 2019

 

Salzburg Museum Neue Residenz
Mozartplatz 1, Tel. 0662 62 08 08-700, www.salzburgmuseum.at Öffnungszeiten: DI – SO 9.00 – 17.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten im Dezember unter www.salzburgmuseum.at

 

(Vor)weihnachtliche Spezialitäten für Kinder im DomQuartier Salzburg

(im Rahmen des Kreativ-Kids-Clubs)

Kerzen anzünden, Adventkränze binden, Kekse backen, den Weihnachtsbaum schmücken – ohne diese schönen Bräuche wäre Weihnachten nicht Weihnachten! Im DomQuartier kann man sich wunderbar auf diese schönste Zeit im Jahr einstimmen:

Christbaumschmuck und Co.

DO, 29. November / 15.00 – 17.00 Uhr

Nikolaus-Bastelspaß im DomQuartier Salzburg

DO, 6. Dezember / 15.00 – 17.00 Uhr

Weihnachtskarten selbst gestalten

DO, 13. Dezember / 15.00 – 17.00 Uhr

Die Weihnachtsgeschichte einmal anders

DO, 20. Dezember / 15.00 – 17.00 Uhr

Residenzgalerie Salzburg Kosten: € 5,– In Kooperation mit dem Christkindlmarkt Salzburg

WEITERE PROGRAMMPUNKTE UNTER
www.christkindlmarkt.co.at www.domquartier.at

Weihnachten im Salzburger Marionettentheater

Weihnachten im Salzburger Marionettentheater ist traditionell Familienzeit! Tschaikowski‘s zauberhaftes Ballett Der Nussknacker als auch Mozarts »Zauber öte« und die Märchenoper »Hänsel und Gretel« stehen am Spielplan. Rumpelstilzchen, die musikalischen Märchen »Peter und der Wolf« und »Rotkäppchen« sowie »Der kleine Prinz« runden das Familienprogramm ab.

Salzburger Marionettentheater
Schwarzstraße 24, Tel. 0662 87 24 06, www.marionetten.at

Vorweihnachtliches Kinderprogramm bei Babogi.

Das Geschäft Babogi am Waagplatz lässt ohnehin Kinderaugen strahlen, denn das Sortiment an Mode und allem was man für die Kleinen braucht, geht vom Baby bis zum Teenager. In der Adventzeit gibt es allerdings ein paar ganz be- sondere Programmpunkte:

  • 1. und 15. Dezember: Bei Keksen und Tee werden Weihnachtsgeschichten vorgelesen
  • 8. und 22. Dezember: Gemeinsames Basteln einer Weihnachtskugel (mit Voranmeldung)Beginn ist jeweils um 14.00 Uhr.Während die Kleinen staunen und basteln, können die Eltern, Omas und Opas in Ruhe einkaufen, und selbstverständlich können Sie alle gefunde- nen Geschenke liebevoll verpackt mit nach Hause nehmen oder erst zu einem späteren Zeitpunkt abholen.Und da der Duft von frischen Vanillekipferln natürlich nicht fehlen darf, haben wir schon früh zu backen begonnen, damit wir immer einen gefüllten Teller bereit haben. Wir freuen uns auf diese wunderbare Weihnachtszeit, die wir dieses Jahr mit Ihnen in der Salzburger Altstadt genießen dürfen.
    BABOGI BABY- UND KINDERMODE
    Waagplatz 5, Tel. 0662 62 38 03, www.babogi.at

 

Gut Aiderbichl Weihnachten & Wintermärchen

ab sofort bis zum 6. Jänner 2019 (täglich von 9 – 18 Uhr)

Für strahlende Kinderaugen und Familienerlebnisse zwischen den Tieren sorgen

• die Lebendtier-Krippe
• die Oldtimer-Traktoren-Ausstellung
• Kinderbasteln • • Pony-Putz-Station
• Heuhupfen • • traditionelle weihnachtliche Musik mit den Turmbläsern der Trachtenmusikkapelle
• Tiersonderfütterungen um 11.00, 13.00 und 15.00
• herzhafte & süße regionale Schmankerln im neu gestalteten Innenhofbereich
•Junior-Tierp eger-Workshop (Mindestalter 6 Jahre und Voranmel- dung unbedingt erforderlich)

GUT AIDERBICHL
Henndorf Berg 20, 5302 Henndorf. Mehr Informationen unter: www.gut-aiderbichl.com oder telefonisch: Tel. 0662 62 53 95


Meister Eder und sein Pumuckl

Kinderstück mit Musik von Ellis Kaut

Flink, frech und nichts als Schabernack im Kopf – das kann nur einer sein! »Hurra, Hurra, der Pu- muckl ist da!« Der rote Wuschelkopf mit dem frechen Glitzern in den Augen ist eine der beliebtes- ten Kinderbuch guren, die jetzt auch die Bühne des Landestheaters erobern. Meister Eder weiß

nicht, wo ihm der Kopf steht, denn ständig verschwindet Werkzeug. Ein kleiner Kobold spukt in seiner Tischlerwerkstatt herum und wird erst sichtbar, als er an Meister Eders Leimtopf kleben bleibt. Jetzt muss Pumuckl bei ihm bleiben – altes Koboldsgesetz! Als Meister Eder bei einem Preisaus- schreiben eine Schiffsreise gewinnt, starten sie gemeinsam in ein Abenteuer auf hoher See.
Dabei ndet Pumuckl neue Freunde, muss sich großen Herausforderungen stellen und

sich schließlich entscheiden: Klabauterleben oder die Freundschaft zu Meister Eder? Pumuckls und Meister Eders Abenteuer, liebevoll inszeniert von Regisseur Volkmar Kamm, und das verspielte Bühnenbild von Peter Engel erfreuen Kinderherzen ab 5 Jahren!

Salzburger Landestheater
Schwarzstraße 22, Tickets: Tel. 0662 871512-222, www.salzburger-landestheater.at

Fotos Andreas Kolarik

(Visited 44 times, 1 visits today)