Es gibt sie, diese Tage, an denen man einfach keine Ahnung hat, was man mit seinen kleinen Liebsten anstellen soll. Vision.Salzburg hat sich etwas umgeschaut und für jede Altersgruppe und jedes Wetter ein paar Tipps gefunden, und wenn das alles nichts hilft: Ostereier im Garten zu suchen macht sowieso am meisten Spaß.

 

Ostern im Spielzeug Museum

Egal ob Schlecht- oder Schönwetter, das Spielzeugmuseum ist immer ein Hit: Endlich ist es wieder so weit: Der Frühling steht vor der Tür! Rund um Ostern tut sich wieder jede Menge im Spielzeugmuseum: In der Osterwerkstatt
(11. April, 15.00 – 16.30 Uhr, ab 3 J.) malen, flechten und schneiden wir Schmuck für den Osterstrauch. Am Mittwoch in der Karwoche (12. April, 10.00 – 11.30 Uhr, ab 3 J.), basteln wir mit Stiften, Tonpapier, Schere und Klebstoff fröhliche Grußkarten, denn eine selbstgebastelte Karte findet jeder gerne im Briefkasten! Am Gründonnerstag gestalten wir mit formbaren Wachsplatten und Farbe Kerzen für den Ostertisch (13. April, 15.00 – 16.30 Uhr, ab 3 J.). Und wenn dann endgültig der Frühling da ist, basteln wir Wetterfahnen (18. April, 15.00 – 16.30 Uhr, ab 5 J.), mit denen wir den schnellen Wetterwechsel im April beobachten können und gestalten in der Kreativwerkstatt (25. April, 15.00 – 16.30 Uhr, ab 5 J.) blumige Frühlingskränze mit denen wir die neue Jahreszeit willkommen heißen.
Öffnungszeiten DI–SO 09.00 – 17.00 Uhr
Spielzeug Museum | Bürgerspital
Bürgerspitalgasse 2, Tel. 62 08 08-300,
www.spielzeugmuseum.at

Ostern

Spaß und Abwechslung im DomQuartier Salzburg!

Der nächste Sommer kommt ebenso sicher wie der nächste Geburtstag. Das DomQuartier ist für beides bestens gerüstet!!
Kreativ-Woche »Alles Theater« (6 bis 12 Jahre), 31. Juli bis 4. August
Die Bilder der Residenzgalerie führen uns in fantastische Symbol-Welten und laden dazu ein, selbst einmal in fremde, komische und manchmal vielleicht auch ernste Rollen zu schlüpfen. Wir entwickeln kleine Szenen, Einakter und kurze Sketche, stöbern nach passenden Verkleidungen, stellen Masken und Kostüme selbst her und kreieren fabelhafte Bühnenbilder. Neben kleinen Schauspielübungen steht auch ein Besuch im Steintheater auf dem Programm, bei dem wir unser schauspielerisches Talent auf der Bühne unter Beweis stellen können.
Videobox für Jugendliche, 21. bis 25. August

In einem fünftägigen Videobox-Workshop lernt man, stop-motion-animierte Kurzfilme zu kreieren. Hier könnt ihr euren Ideen und eurer Kreativität freien Lauf lassen. Die fertigen Filme werden in einer selbst organisierten Vernissage am Ende der Woche geladenen Gästen präsentiert und bleiben circa einen Monat im DomQuartier ausgestellt.
Lust auf einen kreativen Kindergeburtstag im DomQuartier samt Geburtstagstorte?
Nähere Informationen: www.domquartier.at

 

Kino mit einem Baby geht nicht? GEHT DOCH im DAS KINO

Mit dem Babykino hat DAS KINO ein Kinoangebot speziell für Eltern mit Babys entwickelt. Film-Highlights in speziellen Vorführungen, bei denen ihr euer Baby (bis 12 Monate) in den Kinosaal mitnehmen könnt. Das Licht ist leicht gedimmt und der Filmton etwas leiser. Selbstverständlich ist auch für genügend Platz für die Kinderwägen gesorgt, und auch ein Wickelraum steht zur Verfügung. Steht also Babys erstem Kinobesuch nichts mehr im Wege. Jeden dritten Mittwoch im Monat um 10.00 Uhr im DAS KINO.
Das aktuelle Programm finden Sie unter www.daskino.at.
Salzburger Filmkulturzentrum, Giselakai 11, Tel. 87 31 00.

Das Kino, Baby

 

Spielplatz mit Aussicht mitten in der Altstadt gesucht?

Vision.Salzburg hat ihn direkt an der Salzach gefunden. Der erst vor Kurzem neu gestaltete Spielplatz bietet Vergnügen für Groß und Klein. Fürs Schaukeln und Klettern ist man im Übrigen ohnehin nie zu groß, also los geht’s. Einen besonderen Funfaktor garantieren die neu gebauten Rutschen den Hügel herunter. Und zu guter Letzt sei noch erwähnt, dass der Spielplatz komplett eingezäunt ist, so kommt auch kein vorbeispazierender Vierbeiner den Kleinen zu nahe.

Ostern

 

Ostermarkt auf Gut Aiderbichl

DEM ZIEGLEIN BEIM SPIELEN MIT DEN OSTEREIERN ZUSCHAUEN, SELBSTGEMACHTES BEIM OSTERMARKT ERSTEHEN UND DABEI UMRINGT SEIN VON MEHR ALS 1000 GERETTETEN TIEREN.
Das kann man beim wunderschön dekorierten Gut-Aiderbichl Ostermarkt erleben. Bereits Tradition: Palmbuschenbinden, Kinderbasteln, Heuhüpfen, Ostereiersuche und eine Pony- und Eselputzstation für Kinder. Der Ostermarkt hat täglich von 09.00 – 18.00 Uhr von SA, 1. April bis einschließlich SO, 23. April geöffnet. Insgesamt leben auf den 26 Gut-Aiderbichl-Höfen in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Frankreich über 30 Tierarten. Hunde, Katzen, Esel, Lämmchen und viele mehr freuen sich auf Besuch.

Ostern Gut Aiderbichl     Ostern Gut Aiderbichl

(Visited 40 times, 1 visits today)