DREI JAHRE HAT DIE BAUSTELLE AM KAJETANERPLATZ GEDAUERT UND NUN IST SIE ENDLICH VERSCHWUNDEN UND HINTERLÄSST EIN STRAHLEND SCHÖNES GERICHT UND EINEN WUNDERSCHÖNEN KAJETANERPLATZ, DER DAS PERFEKTE ENTRÉE IN DAS KAIVIERTEL BIETET.

GRUND GENUG, UM GEMEINSAM MIT TV-MODERATORIN KATHI WÖRNDL DIE GESCHÄFTE MAL GENAUER UNTER DIE LUPE ZU NEHMEN. MEHR ALS EIN JAHR HAT KATHI WÖRNDL IN BERLIN GEWOHNT UND DEUTSCHLANDWEIT DIE RTL2-NEWS MODERIERT. ZUR BABYPAUSE IST SIE NUN WIEDER IN DIE HEIMAT ZURÜCKGEKEHRT UND HAT DIE ZEIT KURZ VOR DER GEBURT IHRER KLEINEN TOCHTER GENÜTZT, UM MIT UNS EINES IHRER LIEBLINGSVIERTEL SALZBURGS ZU ERKUNDEN.

CASA RAMONA

Bei mir muss es in der Früh schnell gehen, deswegen liebe ich unkomplizierte Mode. Ich habe ein Faible für Kleider aller Art, die waren auch in der Schwangerschaft ideal für jeden Anlass«, erklärt uns Kathi, und bei einem Blick auf ihren Bauch wird auch klar warum: Mit dem richtigen Muster und Schnitt ist er einfach weg. Die Boutique Casa Ramona ist eine wahre Fundgrube für tolle Kleider. Aber auch Jacken, Oberteile und Röcke, alles aus Italien von der Inhaberin Ramona mit Liebe geholt. Italienischer Lifestyle mitten in Salzburg.

Kaigasse 1, Tel. 0676 49 78 587, www.casa-ramona.at MO – FR 10.00 – 18.00 Uhr, SA 10.00 – 17.00 Uhr

BUCHHANDLUNG STIERLE

Was gibt es Schöneres, als eine Buchhandlung mit viel Tradi- tion. Ich lese immer drei Bücher gleichzeitig – besonders gerne Romane oder Biogra en. Bei uns daheim ndet man aber auch viele Einrichtungsbücher. Meine große Leidenschaft. Besonders verliebt bin ich in die Kinderbuchecke der Buchhandlung Stierle mit den vielen Klassikern. Bei uns ist Vorlesen vorm Zu-Bett- Gehen ein Familienritual, das sich bis heute nicht geändert hat; außer, dass uns jetzt die Kinder hin und wieder vorlesen.

Kaigasse 1, Tel. 0662 84 01 14, www.buecher-stierle.at MO – FR 9.00 – 18.00 Uhr, SA 10.00 – 17.00 Uhr

 

PURPUR

Mit einem Sortiment wie wunderschönen Weihnachtskarten, tollem Geschirr, Taschen, Christbaumschmuck u.v.m. ist der kleine Laden PurPur eine wahre Fundgrube für Geschenke aller Art, das hat auch Kathi begeistert: »Ich liebe es unser Heim zu dekorieren und für mich gibt es nichts Schöneres als die Weihnachtszeit. Anfang Dezember geht‘s bei mir als Hob- bydekorateurin daheim los – da darf‘s dann schon ein biss- chen mehr sein.

Kaigasse 27, Tel. 0662 82 34 46 88, www.purpur-shop.at MO – FR 10.00 – 18.00 Uhr, SA 10.00 – 16.00 Uhr

MOZARTKINO

Weiter geht’s mit einer echten Rarität: Wo bitte kann man sich sonst einen Film mitten in einem römischen Saal anschauen, als im Mozartkino? Da kommen auch bei Kathi Kindheitser- innerungen auf: »Für meine Schwester und mich war es das absolute Highlight, als wir mit der Oma und dem Opa einmal im Jahr in den Weihnachts lm gegangen sind. Ich nde den Charme des Kinos nach wie vor beeindruckend.

Kaigasse 33, Tel. 0662 84 22 22, www.mozartkino.at
Täglich aktuelles Kinoprogramm – Ihr Kino auch zum Mieten

BOTANICUS

Duschgels, Cremen, Massage- und Aromaöle – die Apothe- kerin Christina Hofer-Dückelmann hat ein wahres Sammelsu- rium an Naturprodukten, die nicht nur gut riechen sondern wirklich auch gut tun. »Besonders rund um die Weihnachts- zeit ist das Räuchern sehr beliebt. Wir haben von einer ganz kleinen Kräutermanufaktur tolle Mischungen, die für Entspannung und Wohlbe nden sorgen. Aber auch unsere Produkte der Traditionellen Europäischen Medizin sind sehr beliebt, denn die Winterzeit ist ja oft auch die Grippezeit.«

Kajetanerplatz 3, Tel. 0664 42 20 689, www.botanicus-salzburg.at DI – FR 10.00 – 18.00 Uhr, SA 10.00 – 14.00 Uhr

LIVING STORE

»Oja, Dekoartikeln sind meine große Schwäche«, gesteht Kathi, während wir das Mekka für alle Dekofans betreten. »Ich kann nicht genug von Kerzen, kleinen Schachteln und schönen Bildern bekommen – das Schöne ist ja, dass man – zum Leid meines Göttergatten, alle paar Tage wunderbar umdekorieren kann. Ich mag Dinge mit Augenzwinkern, wie hier das Krümel- monster (erinnert mich irgendwie an mich selbst mit Keksen, psst). Was ich auch wieder für mich entdeckt habe: Karten sch- reiben – an unsere Freunde aus Berlin zum Beispiel. Leider macht man das viel zu selten.«

Kaigasse 36 – 38, Tel. 0662 62 14 04, www.thelivingstore.at DI – FR 10.00 – 18.00 Uhr, SA 10.00 – 17.00 Uhr

GALERIE TOPLEV

»Durch den Umzug von Berlin nach Salzburg haben wir unser Heim wieder teils neu eingerichtet – als Amateur-Einrichtungs- tante ein Traum. Ich mag Akzente an der Wand, die nicht jeder hat. Für mich hat Kunst etwas, das man sofort spürt oder eben nicht. Bilder, die mich anziehen und fesseln nde ich großar- tig«, erzählt Kathi. Das wirklich Einmalige bei Galerie Toplev ist, dass man genau das Bild bekommt, das man sich vorstellt und wer will kann sogar selber mitmalen, unter Anleitung des Pro s natürlich.

Kaigasse 40, Tel. 0662 84 63 89, www.gallerytoplev.com DI – SA 10.00 – 12.30 Uhr & 14.30 – 18.30 Uhr

LEDERWAREN HLADIK

»Als 3-fach Mami ist eine große Tasche P icht – wenn du dann noch oft zu TV- oder Event-Moderationen quer durch Deutschland und Österreich reist und das oft mit der Familie, ist das Einpacken eine logistische Herausforderung. Deswe- gen legen wir in der Familie großen Wert auf gutes Gepäck, das vor allem vom Grund her nicht zu schwer ist.« Da wird man bei Lederwaren Hladik leicht fündig, denn mit den Mar- ken Titan, Porsche Design oder Horizn Studios ist man auf der sicheren Seite.

Schanzlgasse 6, Tel. 0662 84 04 01, www.lederwaren-salzburg.at MO – FR 09.00 – 18.00 Uhr, SA 09.00 – 16-00 Uhr

WOLLZIMMER

»Ich wollte schon immer stricken. Und tatsächlich habe ich es endlich in der Babypause geschafft damit anzufangen. Auch wenn ich es nie gedacht habe, aber es ist unheimlich ent- spannend, und auch wenn ich erst am Anfang meiner Strick- karriere stehe – es ist schon toll, was man da selbst schaffen kann; nur genau hinsehen darf man bei meinen Werken noch nicht.« Was aber nichts macht, denn beim Wollzimmer hilft man gerne aus, wenn man mal nicht weiter weiß.

Schanzlgasse 10, Tel. 0664 75 44 71 10, www.wollzimmer.at MO – FR 09.00 – 18.00 Uhr, SA 09.00 – 12.30 Uhr

EIBL

Ein Modeladen für Männer und Frauen wie er auch in den coolen Vierteln New Yorks sein könnte, das ist Eibl. Nicht nur dass das Sortiment echt cool ist und der Laden an sich, auch der Service ist hier einmalig. So kann man sich von einer Sty- lingberaterin sein eigenes Packet zusammenstellen lassen, dieses wird dann von der Beraterin nach Hause geliefert und man kann in aller Ruhe probieren. Ein wahrer Hit – nicht nur für einkaufsfaule Männer, sondern auch für übermüdete Mamis, die trotzdem modisch up to date sein wollen.

Schanzlgasse 4, Tel. 0662 84 36 13, www.eibl.or.at DI – FR 10.00 – 18.00 Uhr, SA 10.00 – 17.00 Uhr

LIRK SCHUHE

Welche Frau schafft es schon, bei einem Schuhladen weiterzuge- hen? Also wir nicht. Vor allem nicht, wenn eine derartige Auswahl auf uns wartet. Mit Marken wie Ara, Clarks, Dirndl+Bua, Ecco, Fretz, Geox, Kennel & Schmenger, Legero, Lloyd, Lowa, Maripé, Nero Giardini, Pantofola d’Oro, Paul Green, Pikolinos, Skechers, Tamaris, Think, Vital, Waldviertler, u.v.m. ist man hier wirklich im Schuhparadies. »Ich gestehe: ich trage wahnsinnig gerne High- heels, aber im Alltag greife ich dann doch lieber zu Sneakers und Co. – vor allem da man ja doch den ganzen Tag herumläuft.«

Kaigasse 20, Tel. 0662 84 08 82, www.lirkschuhe.com MO – SA 09.30 – 18.00 Uhr

BERGER FEINSTE CONFISERIE

»Hui, dieses Geschäft ist für mich eine Herausforderung – denn als bekennende Naschkatze komme ich bei Berger Feinste Con serie nicht vorbei. Mein Tipp: alles mit Nougat oder Karamell – aber auch das Weihnachtsgebäck muss mit«, gesteht Kathi während sie voller Genuss eine Praline verkos- tet. Für die Kinder ist natürlich der übergroße Nikolaus der Renner, denn bei 2,5 kg Schokolade ist das Teilen mit dem Geschwisterchen auch kein Problem mehr.

Kaigasse 39, Tel. 0662 84 47 69, www.con serie-berger.at MO – FR 09.00 – 18.00 Uhr, SA 09.00 – 16.00 Uhr

[/vc_column]

(Visited 99 times, 1 visits today)